Gebühren leicht erhöht

Nenzing. Der Budgetentwurf für die Marktgemeinde Nenzing wird zwar erst in der ersten Sitzung des laufenden Jahres diskutiert, die Festsetzung der Gebühren und Abgaben wurde jedoch bereits in der letzten Sitzung vor Jahreswechsel abgesegnet.

Neben der Anpassung nach dem Verbraucherpreisindex, gibt es Erhöhungen nur bei den Musikschulbeiträgen für Einzelstunden und Zweier-Gruppen. Keine Erhöhungen sind hingegen bei den Kanalbenützungs- und Müllgebühren nötig. Auch die Benützungsgebühren für den Ramschwagsaal werden nicht angehoben.

landstr. 1, 6710 Nenzing, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Gebühren leicht erhöht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen