Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gasleck und Feuerwerk: Vier Häuser in Lauterach evakuiert

©VOL.AT
Lauterach. Kurz nach 21 Uhr am Silvesterabend geriet eine Hecke in Lauterauch in Brand. Grund war ein Feuerwerkskörper, der ein Gasleck getroffen und entzündet hatte.

Die angerückte Feuerwehr Lauterach hatte das Feuer in kürzester Zeit gelöscht. Wegen des austretenden Gases mussten kurzfristig vier Häuser evakuiert und gelüftet werden. Laut Polizei konnte das Leck sehr schnell gefunden und abgedichtet werden. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Gasleck und Feuerwerk: Vier Häuser in Lauterach evakuiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen