AA

Gaschurn zieht in zweite Cup-Runde ein

Der SV Gaschurn siegt im Elfmeterschießen und steht in der zweiten Cup-Runde
Der SV Gaschurn siegt im Elfmeterschießen und steht in der zweiten Cup-Runde ©Huber
Mit einem 5:3 Sieg nach Elfmeterschießen zieht der SV Gaschurn/Partenen in die zweite Runde des VFV Cups ein. 1:1 stand es nach 90 Minuten im Duell mit der Spielgemeinschaft Großwalsertal, und so musste die Entscheidung im Elferschießen fallen.

Christopher Dona brachte die Saler-Elf kurz vor dem Pausenpfiff mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus dem Walsertal kamen aber rasch (49 Minute) durch Rinderer zum Ausgleich. Als der Walsertaler Bickel nach 78 Minuten mit Gelb/Rot vom Platz flog kam noch einmal Hoffnung auf das Spiel mit numerischer Überlegenheit doch noch zu entscheiden, ein weiterer Treffer wollte aber nicht mehr fallen. Die Heimelf behielt die Nerven und siegte nach Elfmertschießen. In der zweiten Runde trifft der SV Gaschurn vor eigenem Publikum auf den Dornbirner Sportverein (Landesliga).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Gaschurn zieht in zweite Cup-Runde ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen