AA

Fußgängerin in Mäder angefahren

Die Polizei bittet um Hinweise
Die Polizei bittet um Hinweise ©Bilderbox
Mäder -In der Nacht auf Donnerstag wurde in Mäder eine 54-jährige Fußgängerin angefahren. Der Pkw-Lenker beging Fahrerflucht.

In der Nacht auf Donnerstag (Mitternacht) war eine 54-jährige Frau auf der “Alten Schulstraße” in Mäder zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Kurz vor der Kreuzung mit der “Neuen Landstraße” wurde sie von einem bislang unbekannten Fahrzeug beim Vorbeifahren von hinten gestreift und auf die Fahrbahn geschleudert. Der unbekannte Lenker setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte Frau zu kümmern. Zum Fahrzeug konnte die Frau keine Angaben machen. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt.

Hinweise bitte an die PI Altach: +43 (0) 59133 8151 100

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mäder
  • Fußgängerin in Mäder angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen