Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fußballplatz im Bofel wieder bespielbar

Der Fußballplatz im Bofel wird in Kürze wieder bespielbar sein
Der Fußballplatz im Bofel wird in Kürze wieder bespielbar sein ©Michael Mäser
Nachdem der Fußballplatz im Bofel längere Zeit nicht mehr angemessen nutzbar war, wurde er nun wieder spieltauglich gemacht und ist ab Frühjahr wieder bespielbar. Altach.

(mima) Auf einem privaten Grundstück in Altach im Bofel gibt es schon seit längerer Zeit einen Fußballplatz, welcher der Gemeinde zur Verfügung gestellt wird. Diese muss sich im Gegenzug um die Instandhaltung kümmern. Im Herbst des vergangenen Jahres wurde der Platz nun neu angelegt.

Wunsch der Jugendlichen in Altach

Auslöser für die Instandsetzungsarbeiten war dabei ein Jugendbeteiligungsprojekt in Altach. Hierbei waren die Schüler zwischen der 5. und 8. Schulstufe eingeladen, ihre Ideen und Vorschläge in die Dorfgemeinschaft einzubringen. Darunter war auch der Wunsch den „Dreackplatz“ (so nennen viele Jugendliche den Fußballplatz im Bofel) wieder angemessen bespielbar zu machen. Im Herbst wurden nun von der Gemeinde Altach die Bäume zurück geschnitten und der Rasen neu angelegt. „Derzeit ist der Platz noch gesperrt, sollte aber in den kommenden Wochen geöffnet werden und den Jugendlichen in Altach wieder zur Verfügung stehen“, erklärt Amtsleiter Markus Giesinger. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Fußballplatz im Bofel wieder bespielbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen