AA

Fußballer im Einsatz für die Natur

Die Haselstauder Fußballer halfen bei der Landschaftsreinigung in Stiglingen tatkräftig mit.
Die Haselstauder Fußballer halfen bei der Landschaftsreinigung in Stiglingen tatkräftig mit. ©cth
Der DSV machte bei der Vorarlberger Landschaftsreinigung 2021 mit.
Fußballer im Einsatz für die Natur

Dornbirn. Am vergangenen Wochenende stand ausnahmsweise einmal nicht Fußball für die Nachwuchskicker des DSV im Mittelpunkt. Am Samstag trafen sich zahlreiche Spieler der U14- und U16 Mannschaft, um zusammen einen wichtigen Beitrag zu einer sauberen Umwelt zu leisten. Auch Obmann Herbert Lenz und Vorstandsmitglied Richard Lenz ließen es sich nicht nehmen, den jungen DSV´lern bei der Landschaftsreinigung tatkräftig zur Seite zu stehen.

Die engagierte Truppe säuberte in Stiglingen zahlreiche Wiesen, Wälder und Gehwege und manch einer war überrascht, wie viel Müll tatsächlich in der freien Natur entsorgt wird – umso schöner, dass die Haselstauder Kicker da in Sachen Vorbildwirkung ein wichtiges Statement setzen. Obmann Herbert Lenz bedankte sich am Ende bei den freiwilligen Helfern: „Danke an euch alle, dass ihr so tatkräftig für eine saubere Umwelt ans Werk gegangen seid!“

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Fußballer im Einsatz für die Natur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen