AA

Fußgängerin angefahren: Unfallfahrer flüchtet

Nach einem Unfall in Lustenau wird nach Zeugen gesucht.
Nach einem Unfall in Lustenau wird nach Zeugen gesucht. ©APA, Google Maps
Eine Fußgängerin wurde auf einem Schutzweg in Lustenau angefahren - die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Samstag kam es gegen 22:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Reichsstraße (L203) in Lustenau, im Bereich des Gasthofs "Krönele". Eine Fußgängerin wollte die Straße auf dem dortigen Schutzweg in Richtung Rhein überqueren. Ein Fahrzeuglenker, der in Richtung Hard unterwegs war, hielt an, um der Frau das Überqueren zu ermöglichen. Gleichzeitig näherte sich ein anderes Fahrzeug aus Richtung Hohenems und erfasste die Fußgängerin auf dem Schutzweg.

Zeugen gesucht

Der Lenker des zweiten Fahrzeugs hielt an und erkundigte sich kurz nach dem Befinden der Frau, stieg jedoch nicht aus dem Fahrzeug und setzte seine Fahrt fort. Die Polizei Lustenau sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Insbesondere wird der Lenker des dunklen Fahrzeugs gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lustenau in Verbindung zu setzen. Dieser wurde als männliche Person mit Brille und Bart beschrieben.

Die Polizeiinspektion Lustenau ersucht auch andere Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, sich zu melden, um weitere Informationen zu sammeln und die Umstände des Unfalls zu klären.

Polizeiinspektion Lustenau +43 (0) 59 133 8144

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Fußgängerin angefahren: Unfallfahrer flüchtet