AA

Fußach: Bevölkerung plant Zukunft mit

Das Zentrum der Gemeinde Fußach soll attraktiver werden.
Das Zentrum der Gemeinde Fußach soll attraktiver werden. ©Gemeinde

Die Gemeinde Fußach lädt die Bevölkerung zur Mitarbeit an der Entwicklung der Gemeinde ein. Die Möglichkeit dazu bietet der Workshop zum Räumlichen Entwicklungskonzept am Donnerstag, den 28. April 2011, um 19:30 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus Fußach.

Der Fußacher Raumplanungsausschuss befasst sich seit November 2010 mit der Erarbeitung eines Räumlichen Entwicklungskonzeptes (REK) für Fußach. Dieses Konzept soll den Rahmen für die Entwicklung der Gemeinde in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren formulieren. Die Arbeiten bauen auf Inhalten der Gemeindeentwicklungsplanung von 1994 auf. Bisher wurden im Planungsausschusses folgende Themen diskutiert:

• Funktion und Bedeutung Fußachs• Siedlungsentwicklung• Zentrumsentwicklung• Natur- und Freiraum• Mobilität• Wirtschaft• Technische Infrastruktur• Soziale Infrastruktur • Übergemeindliche Kooperation

= Für ein attraktiveres Zentrum Neben allgemeinen Fragen zur Gemeindeentwicklung (In welche Richtung entwickelt sich unser Dorf? Wo und auch wie soll in den nächsten Jahren gebaut werden? Was sind die wichtigen Aspekte zur Weiterentwicklung unseres Gemeinwesens?) hat sich die Zentrumsentwicklung als Arbeitsschwerpunkt herausgestellt. In diesem Zusammenhang geht es auch um die Sanierung bzw. den Neubau der Mehrzweckhalle. Das Ortszentrum soll attraktiver werden.

Die Veranstaltung wird vom Büro stadtland moderiert, das den REK-Planungsprozess auch fachlich betreut. Anregungen und Anliegen der Bevölkerung zur Gemeindeentwicklung und zur Zentrumsentwicklung sind willkommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Fußach: Bevölkerung plant Zukunft mit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen