Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fürstensteig wieder geöffnet

Der Fürstensteig auf die Drei Schwestern zählt seit mehr als hundert Jahren zu einem der kühnsten Weganlagen des Rätikons - Franz Mayer aus Frastanz ist begeisteter  Drei Schwestern Fan.
Der Fürstensteig auf die Drei Schwestern zählt seit mehr als hundert Jahren zu einem der kühnsten Weganlagen des Rätikons - Franz Mayer aus Frastanz ist begeisteter Drei Schwestern Fan. ©Helmut Köck
Eindrücke vom Fürstensteig

Frastanz. Ab sofort wieder begehbar ist der imposante Fürstensteig und der landschaftlich reizvolle Saminatal-Wanderweg, teilt der Liechtensteinische Alpenverein und das Amt für Wald, Natur und Landschaft mit.

Königstour

Ein Erlebnis für sich, ist der bekannte Fürstensteig, der 1878 in den Fels geschlagen wurde und zu den kühnsten Weganlagen des Rätikons zählt. Eindrücklich ist diese Tour zu jeder Tageszeit, sei es frühmorgens oder gegen Abend, wo dann auch ein wunderbarer Sonnenuntergang genossen werden kann. Schwindelfrei und trittsicher sollte aber der Bergwanderer auf alle Fälle sein und eine der Witterung entsprechende Ausrüstung gehört ebenfalls dazu. Diese lohnenswerte Bergtour aus Richtung Liechtenstein über den Fürstensteig zu den Drei Schwestern gilt als klassische, anspruchsvolle Höhentour, auch “Königswanderung” genannt. Es geht los beim Parkplatz in Gaflei auf 1.483m, 3 Stunden Gehzeit bis zu den 3 Schwestern sind hier angeschrieben. Der Wanderweg ist schön angelegt und gepflegt und führt durch eine bizarre Felskulisse. Die Gesamtwanderzeit bis Amerlügen beträgt ca. 5 Stunden wobei eine Höhendifferenz ca. 1.000m zu überwinden ist. Den Ausgangspunkt der Wanderung in Gaflei kann man auch mit dem Postauto von Feldkirch über Vaduz – Malbun gut erreichen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Fürstensteig wieder geöffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen