AA

Für ein blühendes Hard - Blumenerdeaktion der Gemeinde

Diese Clematis ist genügsam, Balkonpflanzen freuen sich über die besondere Blumenerde der Gemeinde Hard.
Diese Clematis ist genügsam, Balkonpflanzen freuen sich über die besondere Blumenerde der Gemeinde Hard. ©Andrea Fritz

Hard. Um dem im letzten Jahr erhaltenen beeindruckenden Titel “schönste Blumengemeinde Vorarlberg” weiter gerecht zu werden führt der Obst- und Gartenbauverein Hard auch heuer seine traditionelle Blumenerdeaktion in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Hard durch.
Als Ergänzung zum öffentlichen Blumenschmuck ist auch der private Blumenschmuck sehr wichtig. Die Gemeinde ermöglicht allen Hobbygärtnern die Voraussetzungen für ein optimales Wachstum der Pflanzen und gibt dafür eine spezielle Blumenerde aus, die besonders gut für Balkonblumen geeignet ist.
Die Blumenerde-Aktion erfolgt durch Abgabe von max. 250 Liter im Bauhof der Gemeinde Hard am Freitag, dem 29. April von 13.30 bis 17 Uhr und Samstag, 30. April von 9 bis 12 Uhr. Geeignete Behälter oder Säcke müssen mitgebracht werden, der Preis pro Liter beträgt 1 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Für ein blühendes Hard - Blumenerdeaktion der Gemeinde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen