AA

Funkenvorbereitungen laufen auf Hochtouren

Mäder. Der Winter wird auch in Mäder vertrieben. Die örtliche Funkenzunft lädt zum Funkenabbrennen und freut sich auf viele Gäste. Bilder

Am Samstag werden die Funken errichtet und bereits ab 18 Uhr ist der Funkenplatz im Brühl bewirtet. Am Funkensonntag wird dann um 15 Uhr der Kinderfunken entzündet und um 19.30 Uhr ist das Entzünden des großen Funkens durch Bürgermeister Rainer Siegele und Funkenmeister Erhard Heimgartner angesagt. Auch ein großes Feuerwerk wird es zum Bestaunen geben. Zuvor spielt ab 19 Uhr die Bürgermusik Mäder flott auf. Wie jedes Jahr gibt es nicht nur schmackhafte „Funkaküachle“, sondern auch eine große Tombola mit tollen Preisen.

Brigitte Hellrigl

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mäder
  • Funkenvorbereitungen laufen auf Hochtouren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen