Funkensonntag in Partenen und Gaschurn

Am Funkensonntag wird der Funken in Partenen um 20 Uhr, jener in Gaschurn um 21 Uhr entzündet.
Am Funkensonntag wird der Funken in Partenen um 20 Uhr, jener in Gaschurn um 21 Uhr entzündet. ©Heinz Fritz

FUNKENSONNTAG IN PARTENEN

Ab 19 Uhr wird zum Kinderprogramm geladen, in dessen Rahmen die Kinder eifrig ihre Fackeln schwingen werden. Für gute Laune wird danach auch der Fackellauf sorgen, ehe mit dem Funkenabbrennen um 20 Uhr die heurige “Fasnat” endgültig verabschiedet wird. Die Guggamusik Partener Latschasorri und die Bürgermusik Gaschurn-Partenen werden das Funkenabbrennen musikalisch umrahmen. Veranstalter ist die Faschingsgilde Partenen.

FUNKENSONNTAG IN GASCHURN

Nach dem Entzünden des Vorfeuers um 20 Uhr sind die Kinder wieder zum beliebten Fackelschwingen eingeladen. Den Funken wird die Funkenzunft Gaschurn um 21 Uhr in Brand setzen. Während die Flammen des Funkens auflodern werden, wird die Bürgermusik Gaschurn-Partenen für die gute musikalische Unterhaltung der Besucher sorgen. Der Funkenplatz befindet sich oberhalb des Apparthauses Laijola.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • Funkensonntag in Partenen und Gaschurn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen