AA

Funken stürzt Richtung Publikum – Schrecksekunde in Lustenau

©ORF
Eine Schrecksekunde gab es am Sonntag beim Lustenauer Funken in der Hofsteigstraße.
Funken in Vorarlberg
Im Ländle brannten die Funken

Der 30 Meter hohe Holzturm fiel zum großen Teil um – und zwar seitlich in Richtung Zuschauer. Passiert ist nichts. Man habe die gefährliche Situation früh genug erkannt, so die Funkenzunft am Dienstag gegenüber dem "ORF Vorarlberg".

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Funken stürzt Richtung Publikum – Schrecksekunde in Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen