Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fünf Edelmetalle für KSK Klaus

KSK Klaus Zukunftshoffnung Alwin Geiger holte die Goldmedaille.
KSK Klaus Zukunftshoffnung Alwin Geiger holte die Goldmedaille. ©Thomas Knobel

Klaus. Mit fünf Edelmetallen kehrten die Nachwuchsringer des Bundesligisten KSK Klaus von den österreichischen Meisterschaften der Junioren in der Bundeshauptstadt Wien zurück. Dabei holte Artur Mirsojan im Freistil in der 47 kg Klasse die Goldmedaille und wurde in der Stilart Greco ausgezeichneter Zweiter. Auf dem obersten Treppchen im Freistil in der 66 kg Klasse stand Talent Alwin Geiger. Er steht schon mehrere Saisonen im Bundesligakader des elffachen Mannschaftsmeisters. Mit Stefan Hartmann (55 kg) und Ilias Magomadow (74 kg) eroberten zwei junge Klauser in der Freistilkonkurrenz die Silbermedaille.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Klaus
  • Fünf Edelmetalle für KSK Klaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen