Fußgänger wurde schwer verletzt

Klaus - Die Polizei sucht nach einem Pkw-Lenker, der in der Nacht auf Donnerstag in Klaus einen 41-jährigen Fußgänger angefahren und schwer verletzt hat.

Der Mann, der sich beim Unfall mehrere Brüche und eine Gehirnerschütterung zuzog, wurde um 05.15 Uhr von einem Passanten bewusstlos neben der Straße liegend aufgefunden. Hinweise auf den Unfallverursacher erbittet die PI Sulz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Klaus
  • Fußgänger wurde schwer verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.