Für krebskranke Kinder auf den Schlossberg

Die Burgruine ist das Ziel der Stunde des Herzens Alt Ems Challenge
Die Burgruine ist das Ziel der Stunde des Herzens Alt Ems Challenge ©Michael Mäser
In Hohenems findet in diesem Sommer eine besondere Aktion zur Unterstützung von krebskranken Kindern in Vorarlberg statt.

Hohenems. Unter dem Motto „Für krebskranke Kinder auf den Schlossberg“ findet vom 1. Juli bis 15. August die „STUNDE DES HERZENS Alt-Ems Challenge“ statt. Unter Berücksichtigung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen können die Teilnehmer dabei im o.g. Zeitraum vom Emser Schlossplatz auf die Burgruine Alt-Ems laufen/wandern und mit dem Erwerb eines Startpakets krebskranke Kinder von Stunde des Herzens unterstützen.

Jeder kann helfen und mitmachen

Mitmachen kann dabei jeder – auf der Seite www.herzens-charity.dajuma.at anmelden, Startpaket erwerben und schon kann es los gehen. Einfach alleine oder mit der Familie auf die Ruine Alt Ems wandern, den Verlauf mit einer Lauf-App und einem Foto dokumentieren und schlussendlich die wunderbare Aussicht genießen und damit gleichzeitig krebskranke Kinder in Vorarlberg unterstützen. Das Startpaket enthält dabei neben einem erfrischenden Sportdrink und Früchte Riegel von SPAR, einem weiteren Obstschub auch ein kostenloses VN Abo, eine Stunde des Herzens Urkunde und die Einladung zum Stunde des Herzens Herbst- bzw. Frühlingsfest. 

Bürgermeister übernahm Schirmherrschaft

Amann Reisen Hohenems unterstützt die Aktion zudem mit einem Euro pro Läufer. Der gesamte Reinerlös der ALT-EMS Challenge kommt den Kids von STUNDE DES HERZENS zugute. Die Schirmherrschaft über die Alt-Ems Challenge hat Bürgermeister Dieter Egger übernommen und natürlich wird das Stadtoberhaupt als gutes Beispiel voran gehen und mit der Startnummer 1 diese Challenge annehmen. Alle weiteren Infos gibt es unter www.herzens-charity.dajuma.at. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Für krebskranke Kinder auf den Schlossberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen