Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Für ein starkes Rückgrat

Einfache Übung für die Lendenwirbelsäule
Einfache Übung für die Lendenwirbelsäule
Wer kennt sie nicht, diese Schmerzen im Rücken, die tagtäglich auf unser Wohlbefinden drücken? Kein Wunder, dass Rückenschmerzen gar als eine der Volkskrankheiten gelten. Wiederkehrend werden Lösungsvorschläge geboten. Dabei gilt gerade die Bewegung als therapeutischer Grundpfeiler.
Rückenübung 1
Rückenübung 2

Dies können Bewegungstherapeut Manfred Scheel und Physiotherapeut Andrew Mixson nur bestätigen. „Schmerzen oder Probleme sollten immer ein Wegweiser zu Veränderung sein. Der Schlüssel zur Schmerzfreiheit liegt in den meisten Fällen in der Wiederherstellung der muskulären Beweglichkeit und der vollen Nutzung der Bewegungsmöglichkeiten“, sagen sie und bieten gleichzeitig in den kommenden
Ausgaben von „Fit & Gesund“ Lösungsvorschläge für die Behebung der gängigsten „Schwachstellen“.

Den Anfang macht die Lendenwirbelsäule, wobei die zwei vorgestellten Übungen bequem zu Hause oder auch am Arbeitsplatz gemacht werden können:

Übung 1

Setzen Sie sich auf den Boden, beide Fußsohlen aneinandergelegt. Lassen Sie die Knie im 90-Grad Winkel auseinanderfallen. Setzen Sie die Hände vor Ihren Körper auf den Boden und schieben diese dann so weit Sie können nach vorne. Halten Sie diese Position für ca. 10 Sekunden.

Danach stützen Sie Ihre Hände hinter Ihrem Körper ab, rollen beim Ausatmen Ihr Kinn in Richtung Brustbein, beim Einatmen richten Sie Ihren Körper auf und legen den Kopf in den Nacken. Wiederholen Sie dies fünfmal.

Übung 2

Setzen Sie sich auf einen Stuhl. Ihr linkes Bein liegt möglichst quer auf dem rechten Oberschenkel. Jetzt das linke Knie möglichst nach unten drücken. Neigen Sie den Oberkörper möglichst gerade nach vorne. Dabei geben Sie mit Ihrer linken Hand von oben Druck gegen Ihr linkes Knie. Halten sie diese Position für zehn Sekunden. Wiederholen Sie das Ganze nun mit der anderen Seite, je Seite im Wechsel fünfmal.

Anleitungen von Bewegungstherapeut Manfred Scheel und Physiotherapeut Andrew Mixson – mehr Wissenswertes im Internet unter www.life-fitness.at

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gesundheit
  • Für ein starkes Rückgrat
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen