AA

Für ein blühendes Stadtzentrum

Die Schaufensterbeklebung macht auf die Wichtigkeit blühender Zentren aufmerksam.
Die Schaufensterbeklebung macht auf die Wichtigkeit blühender Zentren aufmerksam. ©Stadt Bludenz
Am Freitag und Samstag, 3. und 4. Juli, fanden vorarlbergweit die Aktionstage „Blühende Stadt- und Ortszentren“ statt. In Bludenz wurde mit der Verteilung von Schnittblumen an Kundinnen und Kunden und einer einheitlichen Schaufensterbeklebung auf das aktuelle Thema aufmerksam gemacht.

Zudem fand die Filmvorführung „Global Shopping Village“ in der Kultur Remise statt.

Über 40 Betriebe beteiligten sich an der Verteilaktion von Schnittblumen. Mit dieser Geste machten die Geschäfte und Gastronomiebetriebe darauf aufmerksam, dass attraktive Stadt- und Ortszentren in Gefahr sind – durch stagnierende Kaufkraft, geplante neue Einkaufsflächen an den Ortsrändern oder die Zunahme des Online-Handels. Ziel der Aktion war es, Bewusstsein dafür zu schaffen, dass jede Kaufentscheidung Wirkung zeigt – Kundinnen und Kunden kommt ebenso wie Gästen eine zentrale Rolle zu. Die einheitliche Schaufensterbeklebung ist noch bis Ende Juli in den Geschäften sichtbar. Das Motiv zeigt eine Blumenwiese, die ein attraktives Stadtzentrum symbolisiert.

Gemeinsam aktiv für attraktive Stadt- und Ortszentren

Gemeinden, Regionen und Wirtschaftsgemeinschaften setzen sich seit Anfang des Jahres intensiv damit auseinander, wie die Stadt- und Ortszentren ihre Aufgaben auch künftig erfüllen können. Die Grundlagen dafür sind da: Das geltende Raumplanungsrecht, die Ergebnisse von Vision Rheintal oder der CIMA-Studie und das schwarz-grüne Regierungsprogramm. Neben Konsumentinnen und Konsumenten haben auch Land, Regionen, Gemeinden, Betriebe und andere ihre „Hausaufgaben“ zu machen, damit unsere Stadt- und Ortszentren attraktiv sind.

Im Rahmen der Aktionstage wurde vom Verein allerArt am Freitag, 3. Juli, der Dokumentarfilm „Global Shopping Village“ in der Kultur Remise aufgeführt. Darin arbeitet die österreichische Filmemacherin Ulrike Gladik auf, was Shopping Center bewirken können. Sie zeigt an Beispielen aus Österreich und anderen Ländern, wie Orts- und Stadtzentren durch Shopping Center an Geschäften, Arbeitsplätzen und damit an Attraktivität verlieren.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Für ein blühendes Stadtzentrum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen