AA

Für Bregenz Handball geht es nur um wichtige Punkte

©verein
Zum Abschluss des Grunddurchgang hoffen die Mannen von Trainer Markus Burger in Ferlach auf einen Auswärtssieg

Exakt zehn Spiele sind in der Handball-Liga Hauptrunde noch ausständig. Schwaz Handball Tirol, der HC Margareten, HC Hard und Krems stehen bereits fix in der Bonusrunde,

Der SC Ferlach, Westwien und die HSG Bärnbach/Köflach haben noch die Chance auf die TOP 6, während Bregenz Handball, der HC Linz und die HSG Graz um wichtige Punkte für die Qualirunde spielen. Ferlach und Bregenz stehen sich am Freitag gegenüber,

Obwohl es beim Hinspiel bereits nach wenigen Minuten 3:0 für den SC kelag Ferlach stand, freute sich Bregenz Handball am 17. Oktober 2020 am Ende über einen deutlichen 32:19 Sieg. Am kommenden Freitag möchten die Bregenzer ebenfalls beide Punkte einfahren und damit den Grunddurchgang mit einem Sieg abschließen.

Die Ferlacher mussten sich am Wochenende nicht nur unglücklich aus dem European Cup verabschieden, beim Spiel gegen Sabbianco Anorthosis Famagusta aus Zypern verletzte sich zudem Rok Golćar so schwer, dass der starke Slowene für die kommenden Monate ausfällt.

Trainer Markus Burger: „Am Freitag werden wir gegen eine sehr spielstarke Mannschaft antreten. Im Moment sind die Ferlacher angeschlagen, aber so eine Situation darf man nicht unterschätzen, ich erwarte mir vollen Einsatz und Konzentration von jedem Spieler.“

Kreisläufer Marko Čorić: „Nach dem Sieg gegen Linz möchten wir jetzt natürlich auch gegen Ferlach gewinnen, auch wenn wir ein schwieriges Match erwarten. Wir müssen sehr gut und kompakt in der Abwehr stehen, nicht zuletzt, da die Ferlacher über einen sehr guten Spielmacher verfügen. Aber wir werden alles dafür geben, das letzte Spiel im Grunddurchgang zu gewinnen.“

Spusu Liga 2020/21, 19. Runde

SC kelag Ferlach vs Bregenz Handball (Ballspielhalle Ferlach)

26.02.2021 18.30 Uhr

SC kelag Ferlach: Florian STRIESSNIG, Ziga URBIC; Aljaz SUPOVEC, Leander KROBATH, Nico SAGER, Rudolf BOBAS, Mathias RATH, Izudin MUJANOVIC, Dean David POMORISAC, Rok GOLCAR, Mladan JOVANOVIC, Blaz KLEC, Matic KOTAR, Adonis GONZALEZ-MARTINEZ

Bregenz Handball: Goran ALEKSIC, Ralf-Patrick HÄUSLE, Jan KROISS; Lukas FRÜHSTÜCK, Povilas BABARSKAS, Matthias BROMBEIS, Nico SCHNABL, Alexander WASSEL, Claudio SVECAK, Dian RAMIC, Luka VUKICEVIC, Marijan ROJNICA, Christoph KORNEXL, Marko CORIC, Florian MOHR, Josip JURIC-GRGIC, Morris MOOSBRUGGER

Alle Details zum Spielplan 

https://www.spusuliga.at/spusu-liga/saison/spusu-liga-spiele-2020-21.html

Aktuelle Tabelle Spusu Liga 2020/21

https://www.spusuliga.at/spusu-liga/saison/tabellen-2020-21.html

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz
  • Für Bregenz Handball geht es nur um wichtige Punkte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen