AA

Fucoustic sorgen für Klangspiele in der Kammgarn.

Fucoustic sind am Freitagabend in Hard zu hören.
Fucoustic sind am Freitagabend in Hard zu hören. ©Veranstalter

Am Freitag, 20. April, steht ab 20.30 Uhr in der Kulturwerkstatt Kammgarn eine Formation mit besonderen Klangvariationen auf der Bühne:

Fucoustic spielen Songs der legendären amerikanischen Band Fugazi in akustischen Versionen. Wie kann man lärmende Postpunkkracher mit zwei akustischen Gitarren, zwei Stimmen und einem Cello interpretieren? Lassen Sie sich überaschen! Übrigens spielt das Trio erstmals eigenes Songmaterial, das bei einer Kollaboration mit Joe Lally (Fugazi) im Sommer 2010 entstanden ist.

Fucoustic:
Andreas Gantner – Stimme, Gitarre, Glockenspiel
Daniel Amann – Stimme, Gitarre
Christine Mairer – Cello

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Fucoustic sorgen für Klangspiele in der Kammgarn.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen