AA

Fu Long feiert heute seinen zweiten Geburtstag

©APA
Der im Wiener Tiergarten Schönbrunn geborene Panda Fu Long wurde am Sonntag zwei Jahre alt. Sein letzter Geburtstag in Wien - im November muss der kleine Bär nach China übersiedeln.
Stadtreporter Video
Ausflug von Fu Long
Panda verschlief ersten Geburtstag
Fu Long verschlief ersten Geburtstag

Seine Geburt am 23. August 2007 in Zoo-Haltung galt weltweit als Sensation und sorgte für enormen Medienrummel. Vom kaum 100 Gramm schweren und zehn Zentimeter großen Winzling hat sich der Bär mittlerweile zum 50 Kilogramm schweren Teenager gemausert. Er trinkt nur mehr ab und zu bei Mama Yang Yang und verdrückt täglich etwa 20 Kilo Bambus.

Seine Pfleger gratulieren dem schwarz-weißen Fellknäuel mit einer Eistorte aus gefrorenem Wasser und Bambus. Zu hoffen bleibt, dass Fu Long seine Party nicht wie im vergangenen Jahr verschläft. Vor allem da es die letzte Feier zu Ehren des kleinen Pandas sein wird: Im November muss Fu Long Wien verlassen und in eine Zuchtstation in das chinesische Reservat “Wolong” umziehen. Der Tiergarten Schönbrunn hofft im kommenden Sommer auf neuen Panda-Nachwuchs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • Fu Long feiert heute seinen zweiten Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen