AA

Fuß bei Arbeitsunfall eingequetscht

Mäder - Ein 62-jähriger Arbeiter aus Götzis erlitt am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall in Mäder schwere Fußverletzungen.

Gegen 15 Uhr verschob ein 62-jähriger Arbeiter aus Götzis mit einem elektrischen Hubwagen auf Paletten gelagerte Waren in das Hochlager einer Lagerhalle in Mäder. Beim Rückwärtssetzen geriet der linke Fuß des Mannes zwischen einen Steher des Hochregals und den Hubwagen. Der Mann wurde nach der Erstversorgung mit schweren Fußverletzungen in das LKH Hohenems gebracht. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mäder
  • Fuß bei Arbeitsunfall eingequetscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen