Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fruszina Jegeneyes zieht es nach Deutschland

Torfrau Fruszina Jegeneyes spielt nun beim SC Greven in Deutschland.
Torfrau Fruszina Jegeneyes spielt nun beim SC Greven in Deutschland. ©Thomas Knobel

Feldkirch. Die Torfrau von HC MGT BW Feldkirch Fruszina Jegeneyes hat einen neuen Klub gefunden. Die gebürtige Ungarin unterschrieb einen Vertrag beim deutschen Bundesligaklub SC Greven. Schon vor zwei Jahren spielte ihre Schwester Valeria bei diesem Verein und nun hütet die erst 18-Jährige das Tor der Deutschen. Allerdings kann Fruszina Jegeneyes auch noch in der jüngeren Kampfmannschaft dort spielen, die in der Oberliga ihre Pflichtspiele bestreiten werden. Damit trennen sich wieder die Wege der Familie Jegeneyes.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Fruszina Jegeneyes zieht es nach Deutschland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen