Frühlingserwachen mit Genuss im Berggasthof Fritsch

Weinverkostung im Berggasthof Fritsch
Weinverkostung im Berggasthof Fritsch ©Familie Fritsch
Weinverkostung im Berggasthof Fritsch

Wenn im Märzen der (Wein-)bauer…

… seine edelsten Tropfen aus dem Keller holt und direkt zur Weinverkostung in den Berggasthof Fritsch bringt… dann ist der Frühling da!

Kenner und Genießer ließen sich im Berggasthof Fritsch bei einer Weinverkostung mit dem Motto “Frühling” verwöhnen.
Die Winzer Steffan und Martina Lichtscheidl aus dem Burgenland begleiteten mit ihren sanften Weinen die kulinarischen Genüsse von Franz & Thomas Fritsch.

Leichte weiße Weine – wie zum Beispiel der “Sauvignon Blanc Classic” mit seiner “Grapefruitnote” ausgeschenkt zum “Fritschen Fisch im roten Meer”, erweckten frühlingshafte Geschmackserlebnisse!

Gäste von Nah und Fern erlebten genüsslichen Stunden bei 8 Gängen, wie zum Beispiel:

“Freiheit mit Frucht”, “veredelter Pilz mit Crocus-Gewürz”, “oranger Frühlings-Traum” oder “Ein Bett im Heu”…

Und wer aus “Fern” anreiste, der freute sich über die Gelegenheit eine oder zwei Nächte im Berggasthof Fritsch zu wohnen und konnte noch weitere Eindrücke in der herrlichen Bodenseeregion mit nach Hause nehmen.

“Es erwacht aus tiefem Schlaf Dornröschen in der Mär,…” schreibt Diana Sicher-Fritsch in ihrem neuesten Frühlings-Gedicht. Genauso, wie man im Märchen “Prinz & Prinzessin” braucht um diesen, einen magischen Moment herbeizuführen, verschmelzen “Wein & Essen” im Munde des Genießers zu einem kleinen Märchen.
Verträumte Momente beim Genießen, die lange in ihren Erinnerungen bleiben werden, bezauberten die Gäste im Berggasthof Fritsch.

Infobox:
Berggasthof Fritsch
6911 Lochau
www.fritsch.co.at

Weingut Lichtscheidl
St. Georgen (Burgenland)
www.weingut-lichtscheidl.com

Buchenberg 10,6911 Lochau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Frühlingserwachen mit Genuss im Berggasthof Fritsch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen