AA

Frühschoppen mit der Bauernkapelle "Böhmische 1824" Götzis

Bauernkapelle "Böhmische 1824" Götzis
Bauernkapelle "Böhmische 1824" Götzis ©Birgit Loacker
Ein schwungvolles Programm mit zackigen Märschen und flotten Polkas – die bunte Musikauswahl hatte für jeden etwas zu bieten.
Frühschoppen der Feurwehr Altach mit der Bauernkapelle "Böhmische 1824" Götzis

Altach.(loa) Zum bereits traditionellen Frühschoppen im Feuerwehrgerätehaus konnte die Ortsfeuerwehr Altach am Sonntag viele Besucher begrüßen.

Bei Grillklassikern wie Rote, Weiße oder Zack-Zack, einem kühlen Bier sowie Kaffee und selbstgemachtem Kuchen waren alle herzlich eingeladen beim gemütlichen Frühschoppen den Sonntag zu genießen und ausklingen zu lassen.

Mit böhmischern Blasmusikklängen unterhielten die Musiker zahlreichen Gäste, darunter Reinhilde Grabher und Luise Semmer, Werner Mathis, Manfred und Christian Grafl, Laura Gorbach mit Nico, Franz Reitmayer, Rudi und Inge Schwarz; Ehrenmitglied, Altgemeinderat und Unterstützer Rudi Franz mit Gattin Inge, Abschnittskommandant in Ruhe Josef Mohr, Heribert Hütter mit Gattin und Sohm Herbert mit Gattin, Wolfgang Kremser und Andreas Amann. Julia Altenburger und Maria Bachmann waren als Marketenderinnen ebenfalls mit dabei.

Und alle die noch nicht genug hatten konnten den Sonntag beim gemütlichen Beisammensein in der Weinlaube stimmungsvoll ausklingen lassen. Ein rundum gelungenes Wochenende mit Geschicklichkeitsfahren am Samstag und gemütlichem Frühschoppen am Sonntag freuen sich der Mitglieder der Feuerwehr Altach.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Altach
  • Frühschoppen mit der Bauernkapelle "Böhmische 1824" Götzis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen