AA

Frühlingsfahrt rund um das Rheindelta

Seniorenring Club 50+ Lustenau, Frühlingsausfahrt ins Rheindelta
Seniorenring Club 50+ Lustenau, Frühlingsausfahrt ins Rheindelta ©Sigi Hämmerle II
Mit Sigi Hämmerle II als wegekundigem Frontmann und Obmann Hans-Dieter Grabher als Schlussmann radelten 13 Mitglieder des Seniorenringes Club 50+Lustenau bei trotz Sonnenschein und blauem Himmel kaltem und starkem Wind rund ums Rheindelta.

Beginnend beim Club 50 plus ging die Fahrt durchs Rheinvorland bis zum Bruggerloch und auf dem schönen Radweg entlang des Alten Rheines bis nach Gaißau zur Grenze. Vom Polderdamm aus genossen wir den Blick auf den Schilfgürtel und den tiefblauen Bodensee. Die Rast im Glashaus brachte neue Kräfte und zurück ging es über Fußach und Rheinvorland bis zum Club 50 plus, wo wir der dort bereits wartenden Runde von unserer wunderbaren Radtour vorschwärmten.

Da E-Bikes vor allem bei SeniorInnen immer populärer werden, wird am Dienstag, dem 12. Mai 2015, ein Mitarbeiter des Kuratoriums für Verkehrssicherheit über das sichere Fahren mit E-Bikes sprechen, wozu heute schon alle Mitglieder eingeladen sin

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Frühlingsfahrt rund um das Rheindelta
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen