Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frühlingserwachen: Saisonstart im Wiener Prater steht bevor

Im Prater herrscht Frühlingserwachen.
Im Prater herrscht Frühlingserwachen. ©Wolfgang Payer
Im Wiener Prater steht das Frühlingserwachen bevor. Am 15. März starten das Schweizerhaus und die NEUZEIT die Saison. Am St. Patrick's Day am 17. März wird dann in den Gastronomiebetriebe bereits mit grünen Spezialitäten gefeiert.

Das Schweizerhaus beginnt traditionell mit seinem großen Saisonauftakt, das NEUZEIT kehrt aus der Winterpause zurück, die Fahrgeschäfte machen auf und der St. Patrick’s Day wird mit grünen Spezialitäten gefeiert.

Wiener Prater: Frühlingserwachen bei Gastronomie und Fahrgeschäften

Das Frühlingserwachen am Prater steht kurz bevor. Die Gastronomiebetriebe und Fahrgeschäfte am Prater sind mitten im Frühjahrsputz, damit sie rechtzeitig zu den ersten warmen Sonnentagen wieder in neuem Glanz erstrahlen können. Bereits am 15. und 16. März meldet sich das Schweizerhaus aus der Winterpause zurück. Ganz traditionell wird der Saisonauftakt unter der Führung von Familie Karl Kolarik mit Live-Musik, Budweiser Bier und knuspriger Stelze gefeiert. Der Saisonauftakt findet für das Schweizerhaus heuer bereits zum 99. Mal statt. Am 15. März bricht auch in der NEUZEIT die neue Saison an.

Auch bei den Fahrbetrieben wird auf Hochtouren gearbeitet, um für die ersten Frühlingstage gerüstet zu sein. Das Blumenrad beispielsweise wird zurzeit nach umfassenden Renovierungsarbeiten wieder aufgebaut.

Alles grün: St. Patrick’s Day im Wiener Prater

Im Prater wird auch der St. Patrick’s Day gefeiert. In teilnehmenden Gastronomiebetrieben können grüne Spezialitäten genossen und dabei Stempel gesammelt werden. Ein Sammelpass mit drei Stempeln kann bei den teilnehmenden Fahrbetrieben in eine Freifahrt eingelöst werden.

Auf der St. Patrick's Day Speisekarte stehen unter anderem grüne Pommes.
Auf der St. Patrick's Day Speisekarte stehen unter anderem grüne Pommes. ©Rollercoaster Restaurant Vienna

Auf der Speisekarte an diesen Tag stehen unter anderem grüne Pommes und Tagliatelle im ROLLERCOASTERRESTAURANT, Original Guinness Irish Stew im Schweizerhaus, Bio-Ingwerlimonade in Kolariks Luftburg und grüne Cocktails im NEUZEIT. Wer außerdem mit einer grünen Perücke ins Restaurant zum Englischen Reiter einkehrt, erhält – zusätzlich zu einem Stempel für den grünen Sammelpass – ein Getränk gratis.

(Red)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 2. Bezirk
  • Frühlingserwachen: Saisonstart im Wiener Prater steht bevor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen