AA

Frühlings-Wanderung

Nenzinger Seniorenbundes auf Wanderung.
Nenzinger Seniorenbundes auf Wanderung. ©J. Bertsch
Am vergangenen Dienstag – einem traumhaft schönen Frühlingstag – machten sich 24 Frauen und Männer des Nenzinger Seniorenbundes auf zu einer Wanderung auf dem herrlichen Walgau-Höhenweg von Nüziders-Laz nach Raggal.

ÖBB und Privatbus hatten uns flott nach Laz in eine Höhe von 922 m  gebracht.

Dort begann unsere Wanderung: Auf dem alten Walserweg querten wir das Nieztal und gelangten über das Steinle (mit aufschlussreicher Informationstafel), vorbei an der prächtig renovierten Marienkapelle zum Schulhüsle auf dem Ludescherberg. Zauberhafte Ausblicke boten sich uns ins Tal auf die Blumenegg-Dörfer Ludesch, Thüringen und Bludesch, ebenso auch eine  fantastische Fernsicht in den Rätikon mit Schesaplana und Zimba und in die Schweizer Berge mit Säntis und Altmann.

Nach einer kurzen Rast  setzten wir unsere Wanderung fort und kamen auf dem Labom-Wiesenweg, der uns einen tollen Blick auf das ganze Großwalsertal  freigab,  in Raggal an. Nach knapp 3-stündiger Wanderung  ließen wir uns das Mittagessen  im Gasthof Wallis bei einem kühlen Bier gut schmecken.

Ein Bus brachte uns schließlich bis gegen 17 Uhr wieder nach Nenzing, wo sich die Teilnehmer/innen mit herzlichem Dank von der Organisatorin Irmgard Huber verabschiedeten.

Das ist ein Beitrag von Josef Bertsch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Frühlings-Wanderung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen