AA

Frühjahrsputz in Gisingen

Bewusstsein schaffen für die Umwelt: Landschaftsreinigung als Familienausflug.
Bewusstsein schaffen für die Umwelt: Landschaftsreinigung als Familienausflug. ©Emir T. Uysal
800 Kilogramm Müll wurden bei der Landschaftsreinigung aufgesammelt.
Landschaftsreinigung in Gisingen (2019)
NEU

FELDKIRCH-GISINGEN „Für a subrs Ländle“ waren vergangenen Samstag rund 100 Gisinger mit grünen Müllsäcken sowie Schutzhandschuhen und Greifzangen bewaffnet. Darunter auch eine Abordnung der Schützenkompanie Gisingen, Musikverein, OJA Feldkirch, Kirchenchor sowie der Pfarrer Peter Willi, Vizebürgermeisterin Gudrun Petz-Bechter und Direktor der Krankenpflegeschule Gundram Rederer. „Ich freue mich, dass ihr so zahlreich erschienen sind“, so Koordinator Peter Stieger beim Holzplatz Gisingen. „Gerade für unseren Nachwuchs ist es wichtig ein Bewusstsein für unsere Natur und die Umwelt zu schaffen.“

Die Hotspots für die heurige Aktion waren die Gisinger Au, Fohrenweg am Ardetzenberg und der Skateplatz Oberau. Insgesamt wurden rund 800 Kilogramm Abfall entsorgt, darunter auch Traktorreifen, eine Dachbox, Bauschutt, Bitumschilden oder ein Fahrrad. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Frühjahrsputz in Gisingen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen