Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frühjahrsputz in Eigenregie

Edgar Summer mit Sohn Patrick bei der Flurreinigung
Edgar Summer mit Sohn Patrick bei der Flurreinigung ©Familie Summer
Auch in der Gemeinde Weiler wird die jährliche Flurreinigung Coronakonform organisiert.

Weiler. Nachdem Ende März die jährliche Landschaftsreinigung leider nicht stattfinden konnte, hat sich auch die Gemeinde Weiler eigene Wege einfallen lassen, um das Dorf sauber zu machen. 

Müll sammeln und gewinnen

Nachdem in den vergangenen Jahren der Motorsportclub und der FC Weiler, sowie die Kinder der Volksschule die Flurreinigung in der Vorderlandgemeinde durchführten, haben sich die Vereine in diesem Jahr aufgrund der Coronakrise entschieden, in Eigenregie auf Müllsammlung zu gehen. Edgar Summer vom MSC Weiler hat sich bereits in den letzten Tagen gemeinsam mit seinem Sohn Patrick auf den Weg gemacht und die Natur vom Müll befreit – und auch der FC Weiler organisiert die Landschaftsreinigung in Eigenregie. Die Gemeinde lädt in diesem Zusammenhang aber auch alle Familien aus dem Ort ein, Spaziergänge an der frischen Luft mit einem guten Zweck zu verbinden und sich von 4. bis 11. Mai an der Landschaftsreinigung zu beteiligen. Einfach im Gemeindeamt unter 05523/51100 kurz melden, achtlos weggeworfenen Müll sammeln und am Ende einen Gutschein für die Eiswerkstatt Dario, Brunos Pizzeria oder Harry’s Beiz im Wert von jeweils 50 Euro gewinnen. MIMA 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Frühjahrsputz in Eigenregie
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen