AA

Frühjahrsmarkt 2016 in Bludenz

Motorradweihe am 1. Mai.
Motorradweihe am 1. Mai. ©Amt der Stadt Bludenz
Bludenz.  Marktstimmung pur gibt es am kommenden Wochenende beim großen Frühjahrsmarkt in der Bludenzer Innenstadt.

Am Samstag und Sonntag, 30. April und 1. Mai,  präsentieren und verkaufen 80  Markfahrer ihre Waren und sorgen für ein ausgelassenes Markttreiben.

Weitere Highlights sind die Autoausstellungen der großen Autohäuser mit den Marken Citroen, Renault, Mercedes, Jeep, VW und Audi. Ebenfalls gibt es eine Motorrad-, Quad- und Gartengeräteschau. Die Motorradweihe am Sonntag, 1.Mai, 14 Uhr mit Stadtpfarrer Pater Adrian ist ein weiterer Höhepunkt am Markt. Viele Motorradfahrer werden dazu in der Schillerstraße erwartet.

An beiden Tagen gibt es Live-Bands. Die Redwine Killer sorgen am Samstag Nachmittag für Stimmung und am Sonntag Nachmittag wird „bÄndscheiben-vorfall“ den Marktbesuchern so richtig einheizen. Ein Vergnügungspark auf dem Raiffeisenplatz, eine Handwerkerstraße und die zahlreichen Gastostände runden das Marktprogramm ab.

Für diese Marktveranstaltung sind zahlreiche Straßensperren notwendig. Die Schillerstraße (ab der Volksschule Mitte), die Werdenbergerstraße (ab Kreuzung Ignaz Wolf-Straße und die Wichnerstraße (ab Kreuzung Sägeweg) sind für den Verkehr von Samstag, 30. April, 5 Uhr bis Sonntag, 1. Mai, bis ca. 20 Uhr gesperrt.  Die lokalen Umleitungen sind ausreichend beschildert.

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Frühjahrsmarkt 2016 in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen