AA

Frühjahrskonzert der Harmoniemusik Muntlix

Frühjahrskonzert
Frühjahrskonzert ©Werner Schnetzer
Konzertabend im Frödischsaal begeisterte die Besucher
Frühjahrskonzert der Harmoniemusik Muntlix

Zum Auftakt spielte die Jungmusik Muntlix – Sulz unter der Leitung von Thomas Bechter. Anschließend überreichten die Obfrauen Anja Struzinjski und Lena Nesensohn mit Dirigent Simon Lampert an die beiden Jungmusikanten Luca Mathis und Jakob Schmid das Junior-Leistungsabzeichen.

Zu großer Freude für den Verein spielten Elias Profunser (Schlagzeug) und Pius Keckeis (Posaune) erstmals bei einem Konzert mit.

Mit dem Stück “Fanfare und Furisosity” von Komp. Davis Shaffer eröffnete die Harmoniemusik Muntlix das Frühjahrskonzert. Die Obfrauen konnten zahlreiche Besucherinnen und Besucher sowie viele Obleute, Kapellmeister und Musikanten von befreundeten Musikvereinen im Frödischsaal begrüßen. Anschließend folgte die majestätische Filmmusik von John Williams “Jurassic Park” arr. von Paul Lavender. Diese enthielt die musikalischen Höhepunkte aus dem Soundtrack, sie unterstrich die Dramatik, weckte Emotionen und beflügelte die Fantasie für die Zuhörer. Danach folgte der Höhepunkt vom 1. Konzertteil “Someone like you” aus dem Musical “Jekyll & Hyde” mit dem Solisten Simon Lampert auf seinem Flügelhorn der dafür regen Beifall von den Zuhörern erntete. 

Ein besonderes Highlight des Konzertes war die Ehrung von Dirigent Simon Lampert für 25 Jahre Treue zur Harmoniemusik Muntlix. Als Ehrungsstück dirigierte Vize-Kapellmeisterin Marina Mathis die Polka “Ehrenwert” von Martin Scharnagl.

Nach einer kurzen Pause führte Samuel Stadelmann weiter gekonnt durch das Programm. Kontrastreich und mit populärer Unterhaltungsmusik hat Kapellmeister Simon Lampert den zweiten Konzertteil gestaltet. Eine musikalische Vorstellung zeigte das Holzregister mit “A little Concert Suite” und wurden dafür vom Publikum mit viel Applaus bedacht. Mit der modernen, kurzweiligen Ouvertüre von Martin Scharnagl “Monumentum” ging es weiter und zum Abschluss verabschiedeten sich die Musikantinnen und Musikanten mit der “80er Kult (Tour) 2”.

Nach der Zugabe bedankten sich die Obfrauen ganz herzlich bei allen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung, allen voran dem Hauptsponsor der Sparkasse Feldkirch, und beim Publikum fürs Kommen und den Applaus. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Frühjahrskonzert der Harmoniemusik Muntlix