AA

Frühjahrsauftakt im Stadion Hoferfeld: SV typico Lochau gegen den FC Höchst

Ein volles Haus und beste Fußballstimmung: Besuchen Sie zum Frühjahrssauftakt im Stadion Hoferfeld am Samstag um 16 Uhr das Spiel SV typico Lochau gegen den FC Höchst.
Ein volles Haus und beste Fußballstimmung: Besuchen Sie zum Frühjahrssauftakt im Stadion Hoferfeld am Samstag um 16 Uhr das Spiel SV typico Lochau gegen den FC Höchst. ©Schallert/BMS
Lochau. Jetzt geht es wieder los! Am Samstag, dem 6. April, empfängt der SV typico Lochau im ersten Heimspiel der Frühjahrsmeisterschaft den FC Höchst. Spielbeginn im Stadion Hoferfeld ist um 16 Uhr. Bereits um 13.30 Uhr spielt das 1b-Team gegen SPG Buch 1c.
Einladung zum Spiel SV typico Lochau gegen den FC Höchst

Nach dem Auswärtsspiel zum Auftakt in Egg mit der knappen 2:1 Niederlage beginnt auch im Stadion Hoferfeld die neue Frühjahrssaison. Und die Fußballfans des SV typico Lochau können sich freuen. Denn mit Höchst (6. April), Austria Lustenau Amateure (13. April) und Nenzing (20. April) stehen nun gleich drei Heimspiele auf dem Terminkalender einer sicherlich spannenden Rückrunde in der VN.at-Eliteliga 2023/24.

Tabellenplatz 4 in der Herbstmeisterschaft

Nach der sensationellen Spielsaison 2022/23 mit dem „Vizemeistertitel“ in der Vorarlbergliga und dem Aufstieg in die neue VN.at-Eliteliga zeigte sich die Lochauer Kampfmannschaft um Kapitän Fabio Feldkircher in der vergangenen Herbstmeisterschaft 2023 von der besten Seite. Nach 13 Spielen stand man am Ende auf dem ausgezeichneten 4. Tabellenplatz.

Dazu Trainer Aydin Akdeniz: Als kleiner Aufsteiger im Konzert der Großen mitzuspielen, spricht schon für unsere vorhandene Qualität. Die mannschaftliche Geschlossenheit ist sicher unser Prunkstück. Wir möchten uns langfristig in der vorderen Tabellenhälfte etablieren. Der Einbau von jungen vereinseigenen Nachwuchsspielern wird weiter forciert.

Ruhige Transferzeit

In der abgelaufenen Wintertransferperiode wechselte Nicolai Bösch zum FC Wolfurt, Niklas Außerlechner macht eine Pause und Tormann Matthias Haselwanter ging zum FC Götzis. Im Gegenzug kam der junge Lochauer Eigenbauspieler Lukas Rusch (AKA Vorarlberg) fix zurück zu seinem Stammverein, neu im Kader sind Nelson Votu (FC Wolfurt) sowie als Ersatztorhüter Kamil Toraman (FC Kennelbach) und Tyler Linder (SW Bregenz).

Auch die „Lochau Juniors“ begeistern

Auf Erfolgskurs ist auch die zweite Kampfmannschaft des SV typico Lochau, die Lochau 1b Juniors, um Kapitän Daniel Reichart mit Trainer Ridha Bseyes, Co-Trainer Franco Bologna und Teammanager Günter Steffani. Die Hinrunde in der 3. Landesklasse beendete man bekanntlich auf dem sensationellen zweiten Tabellenplatz, und so will man auch im Frühjahr an diese starken Leistungen anschließen.

Willkommen im Stadion Hoferfeld

Die heimischen Fußballfans können sich auf einen tollen Meisterschaftsstart freuen. Da erwartet man natürlich im Stadion Hoferfeld ein volles Haus, gemäß dem Vereinsmotto: #wirmiteuch – seit 1946 erfolgreich!

Alle Informationen findet man auf der Homepage des SV typico Lochau unter svlochau.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Frühjahrsauftakt im Stadion Hoferfeld: SV typico Lochau gegen den FC Höchst