AA

FRS Financial Services gewinnt Österreichischen Dachfonds Award 2017

Martin Rauch (li.) und Günter Schöch, die Geschäftsführer der Rankweiler Finanzdienstleistungs-GmbH FRS Financial Services, bei der Überreichung des Österreichischen Dachfonds Awards 2017 des GELD-Magazins in Wien.
Martin Rauch (li.) und Günter Schöch, die Geschäftsführer der Rankweiler Finanzdienstleistungs-GmbH FRS Financial Services, bei der Überreichung des Österreichischen Dachfonds Awards 2017 des GELD-Magazins in Wien. ©FRS Financial Services, Veröffentlichung honorarfrei
FRS Financial Services gewinnt Österreichischen Dachfonds Award 2017 Auszeichnung des GELD-Magazins für das Rankweiler Unternehmen 

 

Die in Rankweil ansässige Finanzdienstleistungs-GmbH FRS Financial Services wird für ihren Fonds FRS Substanz mit dem ersten Platz des Österreichischen Dachfonds Awards 2017 in der Kategorie „Gemischte Dachfonds anleihenorientiert konservativ“ ausgezeichnet. Den Award vergibt das GELD-Magazin, die Preisverleihung fand am 15. November 2017 in Wien statt.

Am 15. November 2017 nahmen die beiden Geschäftsführer Martin Rauch und Günter Schöch der FRS Financial Services GmbH mit Sitz in Rankweil den Österreichischen Dachfonds Awards 2017 des GELD-Magazins entgegen. Die Auszeichnung, die in feierlichem Rahmen im Festsaal des Hauses der Industrie in Wien überreicht wurde, erhielt das Vorarlberger Unternehmen in der Kategorie „Gemischte Dachfonds anleihenorientiert konservativ“ für seinen Fonds FRS Substanz. Die Bewertung erfolgte nach Unterteilung in Risikoklassen und Performancezeiträume. Beim FRS Substanz Fonds handelt es sich um einen Mischfonds mit einer 20-prozentigen Aktienkomponente, der den ersten Platz im Performancezeitraum von drei Jahren erzielen konnte.

FRS Financial Services GmbH in Rankweil
Die FRS Financial Services GmbH in Rankweil hat sich seit ihrer Gründung im Jahre 1999 auf die individuell angepasste Vermögensverwaltung in Einzeltiteln spezialisiert. „Neben dieser Tätigkeit betreuen wir seit 2001 auch zwei Fonds – den frisch prämierten Mischfonds FRS Substanz sowie den reinen Aktienfonds FRS Dynamik. Beide Fonds sind in Österreich und Deutschland registriert und über jede Bank erwerbbar. Das gesamte Management der beiden Fonds erfolgt bei uns in Rankweil, sämtliche Entscheidungen treffen wir in der wöchentlichen Teamsitzung. Mit unseren Fonds bieten wir die Möglichkeit, dass auch Kunden von unserem Knowhow profitieren, die keinen direkten Depotverwaltungsauftrag unterfertigen möchten oder eben einfach einen Fonds bevorzugen – zum Beispiel als Alternative zur Lebensversicherung“, gibt FRS-Geschäftsführer Martin Rauch Einblick in die Hintergründe.

„Auszeichnung als Bestätigung“
Als Bestätigung ihrer langjährigen Tätigkeit sowie ihrer Anlagenstrategie sieht Geschäftsführer-Kollege Günter Schöch den Erhalt des Österreichischen Dachfonds Awards 2017: „Die Auszeichnung für unseren FRS Substanz Fonds belegt, dass Spitzenergebnisse nicht zwangsweise von großen Organisationen kommen müssen. Wir machen unsere Arbeit konsequent und sind seit bald 20 Jahren auf dem Markt. Als einzige zur Vermögensverwaltung konzessionierte Wertpapierfirma in Vorarlberg zählen wir zu den wenigen privaten Verwaltern in Österreich. Wir stehen für Nachhaltigkeit in der Umsetzung der Strategie und für Kontinuität in der Betreuung. Die Anlageziele unserer Kunden erreichen wir durch langfristige Beteiligungen und nicht durch kurzfristige Spekulation.“

Factbox
FRS Financial Services GmbH
Gründungsjahr: 1999
Geschäftsführer: Markus Feurstein, Martin Rauch, Mag. Günter Schöch
Mitarbeiter: 4
Firmensitz: Rankweil
Eigene Fonds: FRS Substanz, FRS Dynamik
Volumen beider Fonds: ca. 57 Mio. Euro

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • FRS Financial Services gewinnt Österreichischen Dachfonds Award 2017
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen