AA

Frontalkollision in Dornbirn - Keine Verletzten

Dornbirn -  Am Dienstagabend kam es, wie VOL-Leserreporter Martin berichtet, zu einem Verkehrsunfall in Dornbirn.

Ein 24-jähriger Pkw-Lenker aus Lustenau hat auf der Höchsterstraße in Dornbirn, beim links Abbiegen in die Moosmahdstraße, den Transporter eines 79-jährigen Dornbirners übersehen. Es kam zu einer  Frontalkollision. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Frontalkollision in Dornbirn - Keine Verletzten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen