Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fronleichnam in Nenzing – gelebte Tradition

Fronleichnamsprozession bei "Kaiserwetter"
Fronleichnamsprozession bei "Kaiserwetter" ©Werner Schallert
Dass das Fronleichnamsfest auch in der Pfarrgemeinde Nenzing noch stark verankert ist, bewies die große Teilnehmerzahl am vergangenen Donnerstag.
Fronleichnamsfest in Nenzing

Auf dem Platz vor der Sportmittelschule zelebrierte Pfarrer Joy Peter Thattakath bei „Kaiserwetter“ einen feierlichen Gottesdienst, der von der Bürgermusik musikalisch bereichert wurde.

Das Fronleichnamsfest oder „Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“ ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. In der im Anschluss an die Heilige Messe stattfindenden Prozession wird das Allerheiligste vom Pfarrer in einer Monstranz durch die Straßen der Gemeinde getragen – unter dem „Himmel“, einem Stoffbaldachin.

In Nenzing wurde Pfarrer Joy Peter in der Prozession von einem langen Zug, bestehend aus Ministranten, dem Kichenchor, dem Männerchor, der Trachtengruppe, der Feuerwehr, der Bürgermusik und vielen Gläubigen, begleitet. An vier kunstvoll mit Blumen geschmückten Altären an verschiedenen Plätzen des Dorfes wurden Evangelientexte und Fürbitten vorgetragen, von den Chören geistliche Lieder gesungen und vom Pfarrer jeweils der Segen erteilt.

Es ist erfreulich, zu sehen, dass in einer Zeit, in der Religiosität im Allgemeinen  eher zurückhaltend gelebt wird, dieses Fest, das auf das 13. Jahrhundert zurückgeht, immer noch einen hohen Stellenwert in der Pfarrgemeinde hat.

Werner Schallert

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Fronleichnam in Nenzing – gelebte Tradition
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen