AA

Frisches Brot, ein täglicher Genuss

Bregenz - Im Landhaus begrüßte Landesstatthalter Markus Wallner am Donnerstag eine Abordnung der Vorarlberger Bäcker mit Innungsmeister Kurt Kainz.

Die Gäste überbrachten eine Auswahl ofenfrischer Köstlichkeiten und machten auf die bevorstehende österreichische Brotwoche (Montag, 12. – Sonntag, 18. Oktober) aufmerksam, die heuer unter dem Motto “Brot ist gesund” steht.

Knapp 100 Vorarlberger Handwerksbäcker sorgen Tag für Tag für frisches, gesundes Brot und Gebäck. Die Arbeit, die in den heimischen Backstuben erbracht wird, soll in der Brotwoche und insbesondere am Welttag des Brotes (Freitag, 16. Oktober) den Kunden und Konsumenten auf besondere Weise präsentiert werden. LSth. Wallner: “Brot und Gebäck ist zum einen Grundbestandteil einer gesunden Ernährung, zum anderen geht es auch um die Information über einen traditionsreichen und sehr engagierten Berufsstand. Immerhin bietet das Vorarlberger Bäckerhandwerk rund 1.270 Beschäftigten Arbeit und bildet 110 Lehrlinge aus.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Frisches Brot, ein täglicher Genuss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen