Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Friedhof Erlach wurde erweitert

Am Friedhof Erlach entstanden erstmals Erdurnengräber
Am Friedhof Erlach entstanden erstmals Erdurnengräber ©Michael Mäser
Am Götzner Friedhof Erlach wurden in den vergangenen Wochen neue Erdurnengräber geschaffen. 

Götzis Wie in den meisten anderen Gemeinden auch, setzt sich auch in Götzis in den letzten Jahren der Trend zu Feuerbestattungen durch. Dabei sind vor allem pflegeleichte Grabanlagen, anstelle der klassischen Erdgräber gefragt.

Freie Flächen aktivieren

Im Jahr 2010 wurden am Götzner Friedhof Erlach dazu zwei neue Urnenwände errichtet, wobei aktuell nur noch wenige Urnenplätze nicht vergeben sind. Aufgrund diesem Trend und durch die Auflassung von Erdgräber entstehen große Lücken auf dem Friedhof. Diese teils größeren zusammenhängenden freien Flächen sollen wieder aktiviert werden, indem hier auch Platz für Urnenbeisetzungen geschaffen werden soll.

20 neue Erdurnengräber

In den letzten Wochen wurden nun auch am Friedhof Erlach erstmals Erdurnengräber errichtet. Insgesamt besteht die Anlage aus 20 neuen Gräber mit je zwei Urnenplätzen und zwei Familiengräber mit je zwei Urnenplätzen. Unter den jeweiligen Grabflächen mit einem Messingrahmen befindet sich ein unterirdisch geschlossener Schacht für die Urne. In weiterer Folge besteht dann die Möglichkeit kleinere Topfpflanzen oder Gestecke aufzustellen, sowie eine Laterne und einen Weihwasserspender aufzustellen. Die Bepflanzung der Grabstätte selbst ist nicht möglich, dafür wurde zwischen den Gräbern Bepflanzungsstreifen angebracht, welche von der Friedhofsverwaltung gepflegt werden.

Gesamtkonzept für den Friedhof

Die Kosten für die Errichtung der neuen Erdurnengräber samt Bepflanzung werden von der Marktgemeinde Götzis mit 29.000 Euro beziffert. Zudem plant die Marktgemeinde in diesem Jahr ein Gesamtkonzept für den Friedhof Erlach auszuarbeiten – in dieser Konzeption sollen Gartenanlagen, Skulpturen, Sitzgelegenheiten, Wasserentnahmestellen, Verbindungswege, etc. berücksichtigt werden. MIMA

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Friedhof Erlach wurde erweitert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen