AA

Friedenslicht

Friedenslichtverteilung Vorarlberg, Hard
Friedenslichtverteilung Vorarlberg, Hard ©Stephan Ammann
Am Weihnachtsmorgen bringen die Nüziger Pfadis wie jedes Jahr das Friedenslicht zu euch nach Hause.

Das Friedenslicht, ursprünglich vom ORF OÖ als Dankeschön für Licht ins Dunkel eingeführt, ist seit Langem eine fester Bestandteil der Österreichischen Weihnachtskultur und hat sich weit über unser Land hinaus verbreitet. Jedes Jahr wird es aus Bethlehem in die Welt verteilt und ist nicht nur für Christen ein Symbol des Friedens.

Beim Verteilen erzählen uns immer viele Nüziger, dass sie bereits auf das Friedenslicht gewartet haben. Auch wenn wir jedes Jahr freiwillige Spenden für einen guten Zweck entgegennehmen, möchten wir darauf hinweisen, dass es uns darum geht den Menschen zu Weihnachten eine Freude zu machen und dieses Symbol des Friedens zu verbreiten.

Da dieses Jahr Weihnachten auf einen Sonntag fällt möchten wir noch darum bitten, dass Sie eine Nachricht hinterlassen, sollten Sie nicht geweckt werden wollen oder auch eine Kerze dazustellen, falls wir diese anzünden sollten.

Wir hoffen wie jedes Jahr mit unseren Pfadis möglichst das ganze Dorf abdecken zu können und bitten um Verständnis, dass es bei dieser Größe immer dazu kommt, dass einige Häuser kein Friedenslicht erhalten.

Die Nüziger Pfadis wünschen euch allen frohe Weihnachten und einen gutes neues Jahr!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Friedenslicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen