Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fridays for Future: Vorarlberger Schüler demonstrieren gegen Klimawandel

©VOL.AT/Rauch
Die Vorarlberger Schülerschaft trat am Freitagnachmittag in die Fußstapfen von Greta Thunberg und demonstrierte ab 14:30 Uhr in Bregenz gegen den Klimawandel.
Schüler demonstrieren gegen Klimawandel
NEU
Plakate gegen Klimawandel

Organisiert wurde der Schülerprotest auf dem Kornmarktplatz in Bregenz von Nina Mathies, Alexandra Seybal (amtierende und ehemalige AHS-Landesschulsprecherin, beide aks) und Simon Zudrell, ebenfalls von der Aktion kritischer Schülerinnen (aks). Als Vorbild für die Freitagsproteste gilt die Schwedin Greta Thunberg, die über ihre Freitagsproteste erstmals öffentliche Aufmerksamkeit erhielt. 

Freitage für die Zukunft

Schüler aus der ganzen Welt schlossen sich unter dem Hashtag #fridaysforfuture an. Seither streiken weltweit jede Woche vor allem Schüler für Klima- und Umweltschutz. Am Freitag gingen nun auch die Schüler im Ländle auf die Straße.

Livestream zum Nachsehen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Fridays for Future: Vorarlberger Schüler demonstrieren gegen Klimawandel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen