Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Freyo Froua besuchten Ulm

Der Besuch im Steiff Museum sorgte für große Begeisterung.
Der Besuch im Steiff Museum sorgte für große Begeisterung. ©Mandjik
Der Lustenauer Wohltätigkeitsverein lud zum großen Herbstausflug.
Freyo Froua besuchten Ulm

Lustenau. „In Ulm, um Ulm und um Ulm herum“, dieser bekannte Zungenbrecher war auch Motto des diesjährigen Herbstausfluges des Lustenauer Wohltätigkeitsvereines „Die Freyo Froua“. Mit 90 Damen startete man kürzlich schon in den frühen Morgenstunden Richtung Deutschland.

Kuschliger Termin

Der erste Stopp des Tages führte die Frauen in das Steiff Teddybären Museum in Giengen an der Brenz. Hier konnten die Damen bei einer virtuellen und musikalischen Führung viele besondere Eindrücke sammeln, wie z.B. die zufällige Entstehung des ersten weichen Spielzeuges von Margarethe Steiff, der große Steiff Kuschelzoo oder die Schaufertigung wie dieser ganz besondere Zauber von Teddybären entsteht. In der Großvitrine entdeckten die Damen exquisite Sammlerstücke aus der Anfangszeit von Steiff und mit dem einen oder anderen Stück verband so manche Besucherin ihre ganz persönliche Geschichte vom eigenen „Stofftierle“ von damals.

Mit schönen Impressionen von knuddeligen Teddybären, leuchtenden Fischen, kuscheligen Eisbären, und exotischen Elefanten ging es schließlich weiter in die Donaustadt Ulm. Hier erwartete die Gruppe ein ganz besonderes Städteerlebnis: Der Ulmer Münster – mit dem höchsten Kirchturm der Welt, die schöne Altstadt mit dem malerischen Fischerviertel, das Kloster Wiblingen, zahlreiche Museen, der Hauptplatz mit seinen vielen Shopping-Fußgänger-Zonen und in den gemütlichen Cafés und Bistros ließ es sich gut verweilen. Als krönender Abschluss traf sich die Damenrunde am frühen Abend zum gemeinsamen Abendessen im Ratskeller.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Freyo Froua besuchten Ulm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen