AA

Freudenhaus meldet sich aus der Sommerpause zurück

Das Publikum darf sich ab dieser Woche wieder auf ganz besondere Circuskunst im Freudenhaus freuen.
Das Publikum darf sich ab dieser Woche wieder auf ganz besondere Circuskunst im Freudenhaus freuen. ©Caravan
Das Freudenhaus Lustenau lädt zum sommerlichen Intermezzo mit zwei herausragenden Circusproduktionen.
Freudenhaus meldet sich aus der Sommerpause zurück

Lustenau. Bevor es Mitte September mit Kabarett und Circustheater in die Herbstsaison von Willi Pramstallers Kulturstätte geht, lädt dieser das Publikum bereits im August auf einen absoluten Höhepunkt in Sachen Circuskunst ein. Diese Woche gibt es an drei Abenden mit Gravity & Other Myths außergewöhnliches Circus- und Körpertheater aus Australien zu bestaunen.

Bereits 2016 bei der Österreichpremiere im Freudenhaus faszinierten diese jungen Weltklasseakrobaten die Besucher. Heuer sind die Australier auf zahlreichen Festivals in Europa zu Gast und so ließ es sich Willi Pramstaller nicht nehmen, die sympathische Truppe, für die Schwerkraft ein Mythos scheint, nochmals nach Lustenau einzuladen.

Das gleiche gilt für den Cirque Inextremiste, der mit seinem Balanceakt akrobatisch bravourös ganz schön harte Kost verabreicht und Ende August im Freudenhaus zu Gast ist.

Im Herbst gastiert dann mit der Compagnie La Faux Populaire aus Montpellier wieder einmal eine Artistentruppe mit eigenem Circuszelt beim Freudenhaus. „Sie werden mit ihrem entzückenden Stück La Cirque Poussière Jung und Alt begeistern“, verspricht Pramstaller. „Und weil das Freudenhaus jetzt auch im Winter steht, versuchen wir es heuer wieder mit einem Weihnachtsprogramm. CIRCA’s Peepshow ist eine der unglaublichsten und unterhaltsamsten Shows, die je ins Freudenhaus eingeladen wurde und verbindet Tanz, Theater, Burlesque und Circus zu einem unvergesslichen Erlebnis“, Pramstaller weiter. Auch das weitere Programm mit handverlesenen Kabarettisten und Schriftsteller kann sich sehen lassen. Für einen spannenden Kulturherbst- und -winter in Lustenau ist auf jeden Fall gesorgt.

Veranstaltungstipp:

· GRAVITY & OTHER MYTHS

A Simple Space / Circus- & Körpertheater / Australien

Mittwoch 14. / Freitag 16. und Samstag 17. August, 20:30 Uhr

· Cirque Inextremiste

Extrêmités | Vorarlbergpremiere

Donnerstag, 29.8. | 20:30/ Freitag, 30.8. 20:30 und Samstag, 31.8. 20:30 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Freudenhaus meldet sich aus der Sommerpause zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen