AA

Freshman-Saison für Feldkircher Luka Brajkovic zu Ende

©Privat
Eine äußerst positive Bilanz zieht der Feldkircher Basketballer Luka Brajkovic nach seinem ersten Jahr in Amerika.

Für Luka Brajkovic ist die Freshman-Saison in der NCAA zu Ende gegangen. Obwohl der 19-jährige Feldkircher stark spielt, verlieren die Davidson Wildcats in der ersten Runde des NIT (National Invitation Tournament, 32 Teilnehmer) in der heimischen John M. Belk Arena gegen Lipscomb mit 81:89.

Davidson ist lange Zeit das stärkere Team und geht mit einem 47:42 in die Pause. In der 28. Minute heißt es sogar 62:53 für die ’Cats.  Dann jedoch legen die Gäste einen 24:9-Run aufs Parkett, der dem Spiel die entscheidende Wende gibt.

Brajkovic bilanziert zum  Abschluss als drittbester Scorer seines Teams mit 15 Punkten.  Zudem weist die Statistik drei Rebounds sowie je einen Assist, Steal und blocked shot in 33 Minuten für den 2,08 Meter großen Power Forward aus.

Davidson beendet die Saison mit einer 24:10-Bilanz

Brajkovic kommt in allen 34 Spielen zum Einsatz, 33 Mal in der Startformation.

Stats 2018/19 des 19-jährigen Vorarlbergers:

11,1 Ppg (376 Pts gesamt)

6,0 Rpg (204 Reb)

1,4 Apg (48 Ass)

1,1 BSpg (37 BS)

24,9 Mpg (846 Min)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Freshman-Saison für Feldkircher Luka Brajkovic zu Ende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen