AA

Fremde Nähe: IRAN

Salar Aghili
Salar Aghili
Salar Aghili, Gesang | Harir Shariatzadeh, Daf (persische Rahmentrommel) | Behzad Ravaghi, Tar (persische Laute)

Freitag, 28. Mai 2010 | 20.00 Uhr | Remise Bludenz

„Wenn in Deines Herzens Tiefen…“ | Liebeslyrik und Liebeslieder aus dem Iran

Die Liebe, der Wein und der Dichter – die mystische Welt der persischen Poesie” | Einführungsvortrag von Nadja Kayali

Der Gesang gilt in der persischen Musik durch die enge Verbindung von Musik und Dichtung, in der man sich gerne der Lyrik alter Meister wie Hafis, Omar Khayyam, Rumi oder Sa´adi widmet, als die vollkommenste künstlerische Ausdrucksform.

Mit Salar Aghili, Gesang, Harir Shariatzadeh, Daf und Behzad Ravaghi an der Tar werden drei große Meister der klassischen persischen Kunstmusik mit Liebeslyrik von Omar Khayyam, Dschalal du-Din Rumi und Hafis, den großen persischen Dichtern des 11. bis 14. Jahrhunderts und Improvisationen von Salar Aghili zu hören sein.

Salar Aghili wie auch seine Ehefrau Harir Shariatzadeh wurden 1977 in Teheran geboren und schon früh musikalisch ausgebildet. Aghili studierte ab 1993 an der Teheraner Musikakademie; nach verschiedenen Instrumentalausbildungen u.a. an der dreisaitigen Laute Setar galt seine Aufmerksamkeit bald dem klassischen persischen Gesang, den er bei Meister Sedigh-Tarif studierte. Shariatzadeh wurde schon in ihrer Kindheit als Pianistin und Sängerin ausgebildet, ehe sie sich der Schellentrommel Daf widmete. Gemeinsam konzertierten Salar Aghili und Harir Shariatzadeh bislang in ihrem Heimatland, aber auch wiederholt in Europa, vor allem in den Niederlanden, in Belgien und Deutschland, wo sie z.B. regelmäßig beim Morgenland Festival in Osnabrück aufgetreten sind.

Die Veranstaltung wird von der Sparkasse Bludenz, Hauptsponsor von Bludenz Kultur und den VKW, Hauptsponsor der Reihe „Fremde Nähe“ unterstützt.

Karten und Informationen:

Bludenz Kultur

Werdenbergerstraße 42

6700 Bludenz

Tel.: 05552 63621-236

kultur@bludenz.at

www.remise-bludenz.at

Bludenz

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Fremde Nähe: IRAN
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen