AA

Freizeitunfall in Fußach

Fußach - Als ein 43-jähriger Mann aus Fußach am Dienstag im Gebiet Rohrspitz über eine Holzlaufbrücke gehen wollte, stürzte diese ein.

Wie die Polizei Höchst berichtet, wollte der 43-Jährige gegen 12.15 Uhr über eine unstabile wie morsche Holzbrücke zu einem Ferienhaus am See laufen. Beim Begehen stürzte diese jedoch ein und der Fußacher zog sich am Fuß Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Da eine Landung des Rettungshubschraubers “C 8” auf dem nassen und schilfartigen Unterboden nicht möglich war, wurde der Mann mittels Bergeseil geborgen. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Fußach
  • Freizeitunfall in Fußach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen