Freiwillige Wanderwegpflege

Freiwillige Helfer im Einsatz bei einem Wanderweg in Suldis.
Freiwillige Helfer im Einsatz bei einem Wanderweg in Suldis. ©Regine Huber
Heute früh um 7:30 Uhr fanden sich etliche Bürger beim Bauhof Zwischenwasser ein, um beim diesjährigen Freiwilligentag tatkräftig mitzuarbeiten.
Freiwilligentag 2012

Zahlreiche Mitglieder der verschiedenen Vereine aus Zwischenwasser waren erschienen, wie zum Beispiel vom Musikverein Batschuns, Musikverein Muntlix, Männerchor, FC-Zwischenwasser, den Schuhplattlern, Highwater oder der Funkenzunft.

Es ging darum, die Wanderwege in Zwischenwasser zu überprüfen und wieder instand zu setzen. Bürgermeister Josef Mathis begrüßte die Anwesenden und bedankte sich im Voraus für ihren Einsatz. „Wir haben den Freiwilligentag aufgrund des Ablebens von Toni Welte aus Muntlix um eine Woche verschoben, da er immer mit dabei war“, so das Gemeindeoberhaupt.

Bauhofsleiter Martin Mathis teilte die Freiwilligen in Arbeitsgruppen ein und wies ihnen ein Einsatzgebiet zu. Anschließend begab man sich vor Ort, um mit den nötigen Arbeiten zu beginnen.

Bis zur Mittagszeit dauerte die Aktion, dann trafen sich wieder alle beim Bauhof, um gemeinsam bei Gulaschsuppe und Brot den Vormittag ausklingen zu lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Freiwillige Wanderwegpflege
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen