Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Freikarten für das letzte FC Dornbirn-Spiel zu gewinnen

©TK
200 Freikarten werden für das Spiel FC Mohren Dornbirn und SV Ried verlost

200 Freikarten werden verlost – VKW stellt sich als Spieltagssponsor ein

Für das letzte Spiel des Jahres und die letzten 90 Minuten 2019 am Samstag, 30. November, 14.30 Uhr, Stadion Birkenwiese, FC Mohren Dornbirn gegen SV Ried im Rahmen der 2. Liga werden unter den Zuschauern zweihundert Eintrittskarten (Sitz- oder Stehplatz nach freier Wahl) verlost. Die Freikarten (100 x zwei Stück) werden von Spielsponsor den Vorarlberger Kraftwerken zur Verfügung gestellt. Und so kommt man zu einer Freikarte für zwei Personen: Ab Freitag, 22. September einfach eine email an office@fc-dornbirn.at senden. Die ersten einhundert Einsendungen gewinnen je eine Karte mit Begleitung für das Heimspiel gegen Ried. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

In der Begegnung von FC Mohren Dornbirn gegen SV Ried gibt es ein attraktives Rahmenprogramm: So werden sich fünf Fans von FC Mohren Dornbirn gegen fünf Vertreter von den Vorarlberger Kraftwerken im Seilziehen messen. Dornbirn Bürgermeisterin Andrea Kaufmann nimmt den Ehrenankick vor. Der neue Bus der großen Nachwuchsabteilung der Rothosen wird vor dem Spiel ebenfalls erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Nach dem letzten Spiel des Jahres 2019 gibt es noch Livemusik unterhalb der Haupttribüne vor dem Pavillon.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Freikarten für das letzte FC Dornbirn-Spiel zu gewinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen