Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fraxern feiert seine Jungbürger

12 Fraxner Jungbürger mit Bgm. Reinhard Nachbaur und GR Steve Mayr.
12 Fraxner Jungbürger mit Bgm. Reinhard Nachbaur und GR Steve Mayr. ©Martina Kathan
Jungbürgerfeier 2010 in Fraxern

Am vergangenen Freitag lud Bürgermeister Reinhard Nachbaur insgesamt 22 Fraxner Jungbürgerinnen und Jungbürger der Jahrgänge 1991 und 1992 zu der traditionellen Feier ein.
Zwölf Gäste folgten mit Freude der Einladung ins Gasthaus Sonnenblick in Fraxern. Hier erhielten die jungen Erwachsenen zudem vom Bürgermeister interessante Informationen über Lebensraum und Regio Vorderland, speziell natürlich auch über die Heimatgemeinde. Vor allem beeindruckte die Jungbürger die Möglichkeit, nun selbst gewählt werden und somit aktiv am Geschehen in der Gemeindepolitik teilnehmen zu können.
Von der Gemeinde Fraxern war auch Gemeinderat Steve Mayr bei der Feier dabei. Die Jungbürgerinnen und Jungbürger wurden von der Gemeinde zu sämtlichen Speisen und Getränken eingeladen. Anschließend fuhr man gemeinsam nach Röthis in den Vereinssaal, wo mit den Jungbürgerinnen und Jungbürgern aus anderen Vorderlandgemeinden bei einer großen Party weitergefeiert wurde. Außerdem bekam jeder Gast drei Getränkegutscheine und einen Taxi-Gutschein für die Heim- oder Weiterfahrt.
Eine solche gemeindeübergreifende Jungbürgerfeier wurde nun zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit einem Großteil der Mitgliedsgemeinden des Lebensraumes Vorderland – Fraxern, Laterns, Sulz, Röthis, Übersaxen, Viktorsberg und Weiler – veranstaltet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Fraxern feiert seine Jungbürger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen