Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauenzimmer präsentiert Herbst- und Wintermode

Mode macht Spaß
Mode macht Spaß ©Pezold
Bei einem kleinen Imbiss und mit einem Glas Sekt lässt es sich gemütlich im Modehimmel träumen.
Frauenzimmer präsentiert Herbst- und Wintermode

Hohenems. Nicht nur laut Wetterlage hat der Herbst Einzug gehalten und kommt der Winter mit riesigen Schritten näher – auch in der Mode hat es einen jahreszeitlichen Wandel gegeben. Also dachte sich die Damenwelt von Hohenems und Umgebung: „Nichts wie hin ins Frauenzimmer, wo die Regale voll sind und Modeträume wahr werden.“ Als besonderes Schmankerl hatte Geschäftsinhaberin Barbara Öhe zwei junge Kellner von der Gascht engagiert, die formvollendet die Getränke servierten.

Festliches und Warmes für die kalte Jahreszeit

Nicht nur Schals und Kappen fanden reißenden Absatz, auch über warme Handschuhe, trendige Taschen und viele anderen Accessoires freuten sich die Kundinnen. Ein festliches Outfit für die Weihnachtszeit durfte natürlich auch nicht fehlen und für den Gang zur Christmette eine kuschelige Daunenjacke. Doch es ist nicht nur der neueste Modeschrei, der die Besucherinnen ins Frauenzimmer zieht – es ist die Atmosphäre an sich. Dort treffen sich Freundinnen zum Tratsch, dort trinkt man ein Gläschen und informiert sich dann gemeinsam über die aktuellen Trends. Es wird viel gelacht und gescherzt an diesen Modeabenden, dort sind die Frauen unter sich und können ihrer vielgerühmten Lieblingsbeschäftigung nach Herzenslust frönen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Frauenzimmer präsentiert Herbst- und Wintermode
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen