Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Frauennetzwerk Vorderland präsentiert sich im Facebook

Das Frauennetzwer-Vorderland-Team mit Regionen-Sprecherin Angela Alicke (li.).
Das Frauennetzwer-Vorderland-Team mit Regionen-Sprecherin Angela Alicke (li.). ©Ursula Dünser
Seit kurzem präsentiert sich auch das Frauennetzwerk im Vorderland in den neuen Medien und nutzt deren Beliebtheit.
Frauennetzwerk Vorderland

Fraxern. (mima) Vor rund 16 Jahren wurde das Frauennetzwerk Vorarlberg vom Frauenreferat der Vorarlberger Landesregierung gegründet. Angela Alicke aus Fraxern ist die Regionensprecherin für das Gebiet Vorderland und hat vor kurzem den Weg ins Facebook gewagt.

Chancen und Gefahren

Mittels zahlreicher Aktivitäten, wie Vorträge und Informationsveranstaltungen zu frauenrelevanten Themen, Broschüren und vielem mehr, sowie Öffentlichkeitsarbeit werden Impulse für die Gleichstellung der Geschlechter in allen Regionen Vorarlbergs gesetzt. Um diese Anliegen nun noch besser zu erreichen, ist das Frauennetzwerk Vorderland auch im Facebook erreichbar. „Zwar habe ich mich jahrelang gegen einen Facebook Account gewehrt, doch Medien bereichern und verändern unseren Alltag und sind heute nicht mehr wegzudenken“, so Regionensprecherin Angela Alicke. Trotzdem ist man sich auch den „Gefahren“ der neuen Medien bewusst und geht die Sache auch dementsprechend an. Dazu bietet das Frauennetzwerk in seinem reichhaltigen Sortiment an Vorträgen auch einen Impulsvortrag über Chancen und Gefahren neuer Medien an. Infos und Termine dazu, sowie alle weiteren Details sollen nun auf der neuen Facebook Seite des Frauennetzwerk Vorderland kundgetan werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Frauennetzwerk Vorderland präsentiert sich im Facebook
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen